Herzlich willkommen zu

„Human Excellence – Der 10-Minuten-Tipp“ (vorher RINs und Business Perfect Tipps) – September 2004

 

Dieser Tipps ist ein kostenloser Service der

Human Culture Akademie GmbH

http://www.hc-akademie.com

Der Newsletter ist gratis. Falls Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, schicken Sie bitte ein Mail mit Ihrer Emailadresse an

mailto:f.ruckruh@hc-akademie.de mit dem Betreff KündigungHumanExcellenceTipp.

Danke!

Viel Erfolg wünscht Ihnen Ihr Berater- und Trainerteam/Coaches

Inhaltsverzeichnis:

1. Motivierende Zitate

2. Mehr Erfolg durch Menschlichkeit

3. „Empower Yourself - Der Mitarbeiter als Mensch und Partner“

4. Die drei Siebe

================================================================

1. Motivierende Zitate

Große sind groß durch ihr Herz, nicht durch Ihre Börse.
Ralph Waldo Emerson - amerikanischen Philosoph (1803-1881)

Vorbilder, die diesen Namen verdienen, wollen nicht, dass aus allen Spiegeln das gleiche Gesicht herausschaut.

Berthold Lutz

================================================================

2. Mehr Erfolg durch Menschlichkeit

 

DIAGNOSE: Ist mein Unternehmen/mein Arbeitsplatz gesund und zukunftssicher?

Analysieren Sie selbstkritisch Ihr Unternehmen/Ihren Arbeitsplatz und schauen Sie auch persönlich in den Spiegel.

Viele Unternehmen und Personen könnten mehr leisten und zukunftssicherer positioniert sein, wenn sie Menschlichkeit ebenso wichtig nähmen wie Ökonomie und Technologie.

Allzu sehr wurde auf ausschließlich rationale Führungsmodelle gesetzt.

 

Obwohl für Menschen Arbeit ein zentrales Bedürfnis ist, weil

- sie damit ihren Lebensunterhalt  sichern

- sie Energien umsetzen und  Ergebnisse sehen wollen und

- sie das Bedürfnis nach Zusammengehörigkeit und Entfaltung suchen,

gelingt es häufig nicht, diese menschlichen und seelischen Grundbedürfnisse zu befriedigen.

So kommt es zur Leistungsverweigerung und zu einem Energietransfer in die Freizeit. Weitere schwerwiegende Folgen resultieren aus dieser Haltung.

Dadurch leisten die Organisationen erheblich weniger, als nach der Summe der Leistungspotentiale der Einzelnen möglich sein müsste. Die Organisation erkrankt. Menschlich und ökonomisch.

Ein Gegensteuern ist eine Verpflichtung gegenüber den Unternehmen, der Menschen und der Gesellschaft.

Wo steht Ihr Unternehmen, Ihre Organisation, Ihr Arbeitsplatz, Ihre Kollegen?

Ein paar Fragen wollen wir nun gemeinsam stellen. Entspannen Sie einen Augenblick, atmen Sie ein paar Mal tief durch und lösen Sie Ihre inneren Spannungen. Denken Sie über sich und Ihr Unternehmen bzw. Ihr Umfeld nach. Öffnen Sie Ihr Herz und lauschen Sie auf seine Antworten.

Schreiben Sie ein oder zwei Stichwörter zu jeder Frage. Halten Sie fest, nach welchen Veränderungen Sie sich sehnen?

Auf eine Antwort haben wir bewusst verzichtet. Wir empfehlen Ihnen jedoch zu prüfen, was Sie verändern wollen.

Wenn nicht jetzt, wann dann?

 

Schauen Sie auch persönlich in den Spiegel.

 

Kriterien für ein gesundes Unternehmen:

- Bin ich authentisch und bringe ich Denken, Sprechen und Handeln in Einklang?

- Sehe ich die Menschen im Unternehmen als den wichtigsten Wert des Unternehmens an?

- Verstehe ich mich als Erfolgshelfer für meine Mitarbeiter, Kollegen und für die Kunden?

- Gibt es ein Human-Quality-Programm für die Menschen in meinem Unternehmen?

- Macht mir meine Arbeit Freude und spüren das die Menschen ringsum?

- Was würde meinem Inneren mehr Raum und Entfaltung geben?

- Unsere/meine Visionen und klaren Ziele werden regelmäßig kommuniziert, um die Menschen zu motivieren und ein verantwortungsbewusstes Handeln auszulösen?

- Haben wir sinngebende und menschenwürdige Unternehmensgrundsätze und Leitmotive, die von der gesamten Führung vorgelebt werden?

- Resultiert daraus eine Vertrauensorganisation, in der sich die Menschen wohl fühlen und entfalten können?

- Regelmäßige Mitarbeiterbefragung?

- Kreativität, Querdenken, Mut zu Veränderungen wird vorgelebt und bei den Mitarbeitern erwünscht und gefördert?

- Wie könnte ich dafür sorgen, dass die Arbeit für meine Mitarbeiter / Kollegen erfüllender wird?

- Verantwortung wird auch auf die Mitarbeiter delegiert. Sie fühlen und handeln wie Mit-Unternehmer?

- Wir sind ein lernendes Unternehmen mit neuen Lernkonzepten (Lernen als Erlebnis) und professionellem Wissensmanagement?

- Wir sind Serviceführer unserer Branche?

- Wird unser Serviceangebot von den Kunden als geldwerter Vorteil honoriert?

- Sind unsere Kunden von uns begeistert und sind sie Freunde, Berater und Ideenbringer?

- Regelmäßige Kundenzufriedenheitsmessungen?

- Ist unser Unternehmen wirtschaftlich gesund, um den Menschen soziale Sicherheit und Geborgenheit geben zu können? Und um die notwendigen Investitionen zu tätigen?

- Ist unsere ökonomische Zielsetzung darauf fokussiert, „MEHRWERT FÜR ALLE“ zu schaffen? Für das Unternehmen, für Mitarbeiter und Kunden sowie für die Gesellschaft.

- Ist unsere ökologische Zielsetzung darauf bedacht, alles zu tun, damit unsere Kinder und die nachfolgenden Generationen ein lebenswertes Leben auf dieser Erde führen können?

 

Meine Antworten? Wer und was verhindert eine Veränderung? Was werde ich verändern? Und wann?

Wenn wir alle bei uns selbst anfangen, werden wir etwas verändern können!

 

Haben Sie sich mit den Fragen beschäftigt?

Machen Sie heute noch den ersten Schritt.

 

Ihr Team der Human Culture Akademie

================================================================

3. „Empower Yourself - Der Mitarbeiter als Mensch und Partner“

Wir haben ein einmaliges Aktionsangebot für Sie anlässlich des Starts der Human Culture Akademie geschnürt:

 

Das außergewöhnliche Workshopkonzept zur Team- und Persönlichkeitsentwicklung:

„Empower Yourself - Der Mitarbeiter als Mensch und Partner“

 

Wie können Sie sicherstellen, dass Sie eine lebendige und offene Organisation mit Ihren Mitarbeitern gestalten können?

Und dies, obwohl der Druck auf alle Menschen in Unternehmen immer mehr zunimmt, und durch innere Kündigung, Burnout bis hin zur „Homeoffice-Einsamkeit“ viele Potenziale in den Unternehmen brachliegen?

 

Hier zeigt dieser 2-Tages-Workshop viele außergewöhnliche Lösungen und Sichtweisen auf.

 

Einzelheiten zu Inhalten, zur Person Ihres Entwicklungsbegleiters Victor Bischoff und zu Ihrer Investition bei diesem Aktionsangebot finden Sie unter

http://www.betz-team.de/html/campus3000_team_pe.html

================================================================

4. Die drei Siebe

Eines Tages kam ein Bekannter zum griechischen Philosophen Sokrates gelaufen.

"Höre, Sokrates, ich muss dir berichten, wie dein Freund...."

"Halt ein" unterbrach ihn der Philosoph.

"Hast du das, was du mir sagen willst, durch drei Siebe gesiebt?"

"Drei Siebe? Welche?" fragte der andere verwundert.

"Ja! Drei Siebe! Das erste ist das Sieb der Wahrheit. Hast du das, was du mir berichten willst, geprüft ob es auch wahr ist?"

"Nein, ich hörte es erzählen, und..."

"Nun, so hast du sicher mit dem zweiten Sieb, dem Sieb der Güte, geprüft. Ist das, was du mir erzählen willst - wenn es schon nicht wahr ist - wenigstens gut?" Der andere zögerte. "Nein, das ist es eigentlich nicht. Im Gegenteil....."

"Nun", unterbrach ihn Sokrates. "so wollen wir noch das dritte Sieb nehmen und uns fragen ob es notwendig ist, mir das zu erzählen, was dich so zu erregen scheint."

"Notwendig gerade nicht...."

"Also", lächelte der Weise, "wenn das, was du mir eben sagen wolltest, weder wahr noch gut noch notwendig ist, so lass es begraben sein und belaste weder dich noch mich damit."

Copyright © 2004 – Human Culture Akademie

 

Wir stehen Ihnen gerne auch für Trainings, Coaching und Beratung in den Bereichen

Vertrieb, Team- und Persönlichkeitsentwicklung, Leadership, Nachfolgeregelung, Kommunikation sowie zukunftsorientierter Erfolgs- und Lebensplanung zu Ihrer Seite.

 

Ein einzigartiges Angebot:

Buchen Sie Ihr persönliches Coaching am Lago di Garda in einer echten Wohlfühlatmosphäre

mit Roland Betz. Seine Vita finden Sie unter www.hc-akademie.com

Zielgruppe: Manager, Unternehmer, Unternehmerfamilien

 

Coaching-Themen:

- Persönliche Probleme als Unternehmer / Manager schnell lösen

- Konfliktäre Situationen in Unternehmerfamilien ohne Nachwehen beenden

- Nachfolgeregelung im Unternehmen: zielsicher und zukunftsorientiert

- Zukunftsfähigkeit der Firma: analysieren und Lösungen erarbeiten

- Finanzielle Freiheit schneller erreichen
- Das Leben nach dem Unternehmerdasein: Erfolgstipps und Lebenshilfen

 

Dauer: mindestens 3 Tage inklusive Ausgleichsprogramm  (Wandern, Segeln, Golfen, Radfahren usw.) Danach je nach Bedarf.

Rufen Sie Herrn Betz persönlich an. Telefon: 0039/0365/540672 oder 0039-338-1930099

 

Kontakt: mailto:f.ruckruh@hc-akademie.de

Tel.: +49 (0) 941-6 98 98 630 oder 0172-8330394

Fax: +49 (0) 941-6 98 98 639

 

Sie können "Human Excellence – Der 10-Minuten-Tipp" kopieren und weitergeben, solange dieses Copyright und die kompletten Informationen über die Quelle angefügt sind.

Human Culture Akademie GmbH
Bruderwöhrdstr. 15b

93055 Regensburg

 

Bitte geben Sie "Human Excellence – Der 10-Minuten-Tipp" an Ihre Kollegen und Bekannten weiter, die davon ebenfalls profitieren können.

Jeder kann "Human Excellence – Der 10-Minuten-Tipp" bestellen, wenn er eine Email mit den Worten "ZUSENDUNGHumanExcellenceTipp" als Betreff an folgende Adresse sendet:

mailto:Ruckruh@t-online.de?subject=ZusendungHumanExcellenceTipp