Herzlich willkommen zur 23. Ausgabe von RINs - Ruckruhs Internet Newsletter 14.02.2000

Wenn Sie in Zukunft Ruckruhs Internet Newsletter nicht mehr zugestellt

bekommen wollen, senden Sie mir bitte eine E-Mail an Ruckruh@t-online.de

mit dem Betreff "Kündigung".

 

Inhaltsverzeichnis:

1. Erfolgszitate

2. Marketing- und Verkaufsstrategien der Zukunft

3. Humor

==============================================================

1. Erfolgszitate

Ich bin bis heute dem Mann noch nicht begegnet, wie berühmt er auch sein möchte, der nicht nach einer Anerkennung besser und einsatzfreudiger gearbeitet hätte, als nach einem Tadel. Charles Schwab

Wenn zwei Menschen ständig gleicher Meinung sind, ist einer überflüssig. Winston Churchill

Wenn Sie Ihre Kunden mit ausgesuchter Höflichkeit behandeln, können Sie den Löwenanteil jedes Marktes bekommen. Warum? Weil Sie allein auf weiter Flur sein werden mit diesem Verhalten. Tom Peters

==============================================================

2. Die sieben goldenen Marketing- und Verkaufsstrategien der Zukunft

 

Gleich vorweg: Die folgenden Grundlagen sind nicht nur für Verkäufer und Unternehmer interessant. In Zukunft wird jeder die Grundlagen das Verkaufs und des Selbstmarketing lernen und auf sich und seine Situation anwenden müssen.

In der 21. Ausgabe von RINs lautete meine 4. Grundregel für den Erfolg deshalb: Verkaufs- und Marketingverständnis

Heute nun die sieben goldenen Strategien, Grundlagen oder Bausteine des Marketing, die in Zukunft Erfolg haben werden.

In den folgenden Newslettern werde ich dann jeweils etwas mehr zu den einzelnen Punkten ausführen.

 

    1. Empfehlungen (Networking)

In den zukünftigen Zeiten des “Information - Overkill”, in Zeiten, in denen die “einzige” Herausforderung, die es zu knacken gilt, die fehlende menschliche Aufmerksamkeit sein wird, der Königsweg.

Echtes Empfehlungsgeschäft kann man nur dann aufbauen, wenn man liebt, was man macht. Liefert außergewöhnlichen Mehrwert für den Kunden, Leistung, Kompetenz und besten Service. und Ihr braucht nie wieder viel Geld für Werbung ausgeben.

 

    2. Innovationen/Kreativität

Die zweite große Komponente der Zukunft. Wenn man das tut, was alle machen, dann gewinnt man keinen neuen Kunden und auch keinen potentiellen Arbeitgeber.

Seid anders, macht etwas anders (abgewandelt) oder etwas Anderes (Neues) oder mit Anderen (neue Absatzschienen, neue Märkte, neue Netzwerke)

 

    3. Huckepackmarketing

Wenn Waschmittelhersteller und Waschmaschinenbauer gemeinsam Werbung machen, spricht man von Huckepackmarketing. In den USA der Renner bei kleinen und mittleren Betrieben aber auch bei Selbständigen schlechthin, bei uns eher unbekannt oder verrufen (der Andere könnte mir ja Kunden wegnehmen). Wie sagte ein Manager von Toyota so schön: “Echte Angst habe ich nur vor den Deutschen, wenn sie untereinander zu kommunizieren anfangen. Aber Kommunikation ist nicht ihre Stärke.”

Bei Steuerberater und Rechtsanwälte sind häufig schon unter einem Dach aber wie sieht es bei Euch und Eurem Markt aus? Hier steckt gewaltiges Potential!

 

    4. Expertenstatus (Monopol, überragender Nutzenbieter)

Nochmal: Experte ist jemand, der von anderen dafür gehalten wird, Punkt.

Es gibt einige Wege Experte zu werden, mehr darüber in den nächsten Briefen.

 

    5. Erster werden in einer neuen Kategorie

Wer war der erste Mensch, der über den Atlantik geflogen ist?

Wer war der erste Mensch auf dem Mount Everest? Welche Firma fällt Euch bei Kaffeefiltertüten ein?

Jetzt die Preisfrage: Wer war jeweils der Zweite?

Unser Gehirn merkt sich spielend leicht den Ersten. Erster sein fällt auf. Der Zweite bekommt die Krümel. Was hat das mit der “neuen Kategorie” auf sich?

Nun, wenn jemand schon auf dem Mount Everest war, ist dieser “Erste” schon besetzt. Reinhold Messner war dann der Erste ohne Sauerstoffgerät auf diesem Berg – weshalb ist dieser Kerl wohl so bekannt?

Schaut Euch in Eurer Heimatstadt mal um. Die gutgehenden Geschäfte sind entweder die ältesten, die größten, die mit dem besten Service, die schnellsten etc.

Welche neue Kategorie könnt Ihr in Eurem Beruf, in Eurer Branche schaffen, in der Ihr Erster seid?

 

    6. Multiplikatoren sichern

Versicherungsvertreter wissen es schon lange, wenn ich den Vereinschef als Kunden gewinnen kann, dann bekomme ich bestimmt noch ein paar Mitglieder dazu.

Wer sind bei mir solche “externen” Entscheider? Von wessen Bekanntheit kann ich profitieren?

 

    7. Event- oder Warmmarketing (Basis sichern)

Die meisten Firmen machen weit über 90% des Umsatzes mit bestehenden Kunden.

Wieviel Prozent des Marketing- und Werbebudgets werden aber für die Gewinnung neuer Kunden ausgegeben und wieviel Prozent für die Bindung der bestehenden Kunden? Kundenbindung zahlt sich häufig weit mehr aus als Kaltakquise mit horrenden Werbebudgets. Außerdem setzt irgendwann der erste Punkt unserer Liste ein (Empfehlungen).

 

Eine erfolgreiche Woche

Euer Falk Ruckruh

=============================================================

3. Humor

Zitate, die die Welt braucht, Teil 3:

Sehr aktuell:

“Soll das Land glücklich sein, will der Fürst geachtet werden, muß er unbedingt Ordnung in seinen Finanzen halten. Noch nie hat eine arme Regierung sich Ansehen verschafft.”

Friedrich II., Politisches Testament 1752)

Warum ist es gut, viel Geld zu besitzen:

“Hat ein Hund Geld, heißt er: Herr Hund.” Fernöstliche Weisheit

“Du sollst viel erlieben.” Olles Hansengedicht

Mir fehlen irgendwelche Minerale. Ich glaube, Gold...

“Sei nicht sauer, Süsse!” Olles Hansengedicht

==============================================================

Falk Ruckruh

"Nur wer sich ändert, bleibt sich treu!"

Wir stehen gerne auch für Training, Coaching und Beratung zu Ihrer Verfügung. Wie wichtig sind Euch Eure Ziele? Kontakt: Ruckruh@t-online.de

 

Copyright © 2000, Falk Ruckruh, Ihr könnt RINs kopieren, weitergeben

und reproduzieren, solange dieses Copyright und die kompletten

Informationen über den Autor angefügt sind.

Der Autor dieses Artikels ist Dipl.-Ing. Falk Ruckruh. E-mail:

Ruckruh@t-online.de, Telefon +49 (0) 941-8703104 , Nürnbergerstr. 228,

93059 Regensburg

Jeder kann RINs bestellen, wenn er eine E-mail mit den Worten "ZUSENDUNG NEWSLETTER" als Betreff an Ruckruh@t-online.de sendet.