Herzlich willkommen zur 35. Ausgabe von RINs - Ruckruhs Internet Newsletter 22.10.2000

Wenn Sie in Zukunft Ruckruhs Internet Newsletter nicht mehr zugestellt

bekommen wollen, senden Sie mir bitte eine E-Mail an mailto:Ruckruh@t-online.de

mit dem Betreff "Kündigung".

 

Inhaltsverzeichnis:

1. Erfolgszitate2. Willkommen

3.  Coaching – Was ist es und wann und warum brauche ich einen Coach?

4. Humor

==============================================================

1. Erfolgszitate

Leben ist entweder ein herausforderndes Abenteuer oder gar nichts. Eudora Welty

Lassen Sie immer genug Zeit in Ihrem Leben, um etwas zu tun, was Sie glücklich, zufrieden und fröhlich macht. Dies hat mehr Auswirkung, auch auf Ihr “wirtschaftliches” Wohlergehen, als jeder andere einzelne Faktor. Paul Hawken

 

Zu oft, Ihre Chancen klopfen an die Tür, aber in der Zeit, in der Sie die Kette entfernen, den Riegel zurückschieben, die zwei Schlösser aufschließen und den Einbrecheralarm ausschalten, ist es zu spät. Rita Coolidge

Wir sehen die Dinge nicht, wie sie sind, wir sehen sie so, wie wir sind. Anais Nin

==============================================================

2. Willkommen

Einen wunderbaren Herbst wünsche ich Euch allen aus dem schönen Regensburg.

Ich möchte Euch hier noch einmal danken für alle Einsendungen, Kommentare und Vorschläge. Ich bemühe mich, RINs in Zukunft genauso informativ,  konstruktiv und voller Anregungen zu gestalten. Willkommen auch alle unsere neuen Abonnenten.

Alle Eure Vorschläge sind willkommen, was Ihr in RINs gerne sehen würdet und auch konstruktive Kritik, was Ihr nicht daran möchtet.

Besonders einladen möchte ich Euch, mir Eure Lieblingszitate zu senden und auch Beispiele von Humor, damit so viele Menschen wie möglich davon profitieren können.

Bitte fühlt Euch frei, RINs an Eure Freunde, Familie oder Kollegen weiterzusenden oder zu geben. Es ist und bleibt ein kostenloser Service von mir.

Und noch eine Vorankündigung, damit die Spannung schon mal steigt. Bald könnt Ihr die früheren Ausgaben von RINs im Internet in Ihrer Gesamtheit lesen und herunterziehen. Ich bin gerade am Gestalten meiner neuen Coaching-Homepage. Noch ein klein wenig Geduld. Ab Mitte November wird sie im Netz stehen.

Eine immer erfolgreichere Zeit, was immer auch Erfolg für den Einzelnen von Euch bedeutet.

Euer Falk Ruckruh

==============================================================

3.  Coaching – Was ist es und wann und warum brauche ich einen Coach?

 

Neben meiner Tätigkeit als Berater und Trainer für Neukundengewinnung, Marketing und Verkauf, wird das Coaching immer wichtiger und auch immer mehr angefragt.

Viele Menschen in Deutschland wissen noch nicht, was sie konkret mit Coaching machen können und wann es gut sein kann, einen Coach hinzuzuziehen.

Ein paar Einblicke in diese spannende Tätigkeit heute in RINs.

 

Zunächst einmal:

Was ist Coaching?

Für mich geht es beim Coaching darum, das Potenzial eines Menschen zu entwickeln, zu entfalten, um seine Leistung und Leistungsfähigkeit zu verbessern. Und es geht darum, seine Zeit, Talente und Energie auf die Erreichung der wichtigsten Ziele im Leben zu fokusieren.

Eine sehr schöne Definition stammt von der PPCA (Professional and Personal Coaches Association): “Professionelles Coaching ist eine andauernde Beziehung, welche sich auf das Handeln der Clienten hin zur Realisierung Ihrer Visionen, Ziele und Wünsche konzentriert...” die Betonung liegt auf Handeln – Aaaction würde Schwarzenegger sagen.

Ich arbeite sehr eng mit meinen Clienten zusammen, um persönliche Ziele zu definieren, abzuklären und dann auch zu erreichen. Einige meiner  Clienten arbeiten an sehr spezifischen Dingen, wie die Erstellung eines Businessplans, oder Verbesserung der Neukundengewinnung per Telefon oder die Vergrößerung Ihres Business. Anderen geht es um viel weiter gefaßte Ziele mit der Arbeit an allen Lebensbereichen. Die Mehrzahl der Kunden sind entweder Selbstständige, die ihr Geschäft expandieren wollen oder Manager oder Besitzer von Firmen, die Coaching benutzen wollen, um ihr Geschäft auf eine höhere Profitabilität zu bringen. Einige möchten auch sehr persönliche oder spirituelle Dinge erkunden und klären.

Ein Coach gibt hier Feedback, stellt die richtigen Fragen, hört zu, hilft bei der Suche nach besseren Optionen und hilft, sich immer wieder auf die wichtigen Dinge im Leben zu konzentrieren (und nicht von den dringenden Dingen überbeansprucht zu werden).

Kunden von mir lernen neue Fähigkeiten, ändern ihr Verhalten oder denken in neuen Wegen. Sehr spezifisch mache ich auch Vorschläge, erinnere meine Kunden auch immer wieder, was sie schon wissen (aber nicht mehr oder zu wenig anwenden), ermutige sie und manchmal ist auch der berühmte Tritt notwendig.

 

Wann überlegen sich Kunden, mit einem Coach zusammenzuarbeiten?:

- Wenn sie versucht haben, etwas zu ändern, was ihnen wichtig ist, aber gescheitert seid.

    - Wenn sie bedeutenden Wechseln in ihrem  Leben gegenüberstehen (Karrierewechsel, Geschäftsaufbau, Mid-Life-Crisis, Heirat, Scheidung etc.) und in diesem Prozess unterstützt werden wollen.

    - Wenn sie definieren möchten, wer sie sind, ihre Werte herausfinden wollen, Prioritäten neu setzen wollen und dafür Unterstützung und Hilfe möchten.

 

Ich unterscheide zwischen einem “Business Coaching Programm” und einem “Persönlichen Coaching Programm”

Persönliches Coaching ist für Menschen, die:

    - einen Traum erreichen wollen

    - eine große Herausforderung meistern müssen

    - Karrierewechsel haben

    - Eine Selbständigkeit starten

    - Ihren wahren Sinn und Zweck im Leben herausfinden wollen

    - Ein ausgewogenes, erfolgreiches Leben führen möchten

    - Ihre Karriere oder ihr Geschäft auf das nächste Niveau bringen möchten

 

Das Business Coaching Programm ist für Firmen, die:

    - Ihren besten Leuten das Beste bieten wollen in Führungskräfteentwicklung und Unterstützung

    - Den “Return-on-Investment” Ihrer Angestellten erhöhen wollen

    - Ihre Angestellten halten und entwickeln möchten, indem sie ihnen Möglichkeiten für professionelles und persönliches Wachstum bieten

    - Ehemals erfolgreichen Führungskräften, die aus irgendeinem Grund keine ausreichende Leistung mehr bringen, helfen wollen, wieder Anschluß zu finden.

    - eine Nachfolgesituation klären müssen und wollen

 

Wie könnt Ihr anfangen, wenn Ihr Euch für Coaching interessiert?

Ihr beginnt einen oder mehrere potenzielle Coaches zu interviewen, bis Ihr jemanden findet, bei dem Ihr glaubt, er kann Euch bei Eurer Fragestellung unterstützen und wo auch die Chemie stimmt. Es können professionelle Coaches sein aber auch Therapeuten und Berater unterschiedlichster “Schulen”.

Es ist ebenso wichtig, daß Ihr anfangt! “Auch eine Reise von eintausend Meilen beginnt mit dem ersten Schritt” sagen schon die alten Chinesen

 

Wie oft trifft man seinen Coach?:

Sehr oft wird Coaching übers Telefon oder per E-mail durchgeführt. Ich empfehle jedoch mindestens die ersten beiden “Sitzungen” persönlich durchzuführen. Dieses persönliche Kennenlernen ist für beide Seiten wichtig, um Vertrauen aufzubauen, sich ein Bild vom gegenüber machen zu können und auch um wichtige Schritte festzulegen.

Danach können auch telefonische Termine vereinbart werden oder Ihr richtet Eure Fragestellungen per E-mail an den Coach.

Macht eine Checkliste, was Ihr diskutieren wollt. Euer Coach wird diese Punkte besprechen, Vorschläge unterbreiten und vor allem mit Euch konkrete Schritte, die Ihr unternehmen könnt mit einem Zeitpunkt festlegen.

Zur Häufigkeit gibt es keine Regel. Es hängt davon ab, was Ihr wollt und möchtet und in welcher Phase der Umsetzung sich ein Client befindet. Ich persönlich hatte bereits Kunden, welche von zweimal die Woche bis alle drei Monate einen Termin brauchten.

 

Wie teuer ist Coaching?

Hier variieren die Preise, wie auch bei den Anbietern von Unternehmensberatung und Trainings. Normalerweise wird monatlich oder pro Sitzung abgerechnet. Gebühren reichen von 90 DM/Stunde bis 500 DM/Stunde je nach Expertise, Problemstellung und Zeitbedarf. Manchmal bieten neue Coaches sehr preiswerten Service und einige davon sind ziemlich gut.

 

Eine häufige Frage ist auch, was ist der Unterschied zwischen Therapie und Coaching?

Hier zitiere ich Philip Humbert, der dies trefflich und kurz gebracht hat:

“Manchmal, Psychotherapie ist hilfreich und auch notwendig. Therapie versucht zu verstehen und die Vergangenheit aufzulösen und Blockaden zu befreien. Coaching schaut nach vorn.”

 

“Bei Therapie geht es um Heilung, bei Coaching um Vollbringung.

Bei Therapie geht es um Verstehen, bei Coaching um Handeln.

Bei Therapie geht es um Sicherheit, bei Coaching um Vorwärtsgehen.

Bei Therapie geht es um Fortschritt, bei Coaching um Leistung.

Bei Therapie geht es um Schutz (protecting), bei Coaching um Anziehung (attracting).

Bei Therapie geht es um Auflösung, bei Coaching um schaffen und kreieren.

Bei Therapie geht es um Beendigung, bei Coaching geht es um das Schaffen neuer Möglichkeiten und Wege.”

 

Solltet Ihr Interesse an Coaching haben, freue ich mich natürlich auch, hier bei mir von Euch zu hören. Richtet Eure Anfragen an folgende Adresse  oder per Post an Falk Ruckruh, Nürnbergerstr. 228, 93059 Regensburg.

Weitere Einzelheiten können dann auch per Telefon besprochen werden.

Erst einmal einen wunderschönen, erfolgreichen Herbst. Nehmt Euch auch einmal die Zeit zu einem Spaziergang im Laub.

Und immer grippefreie Tage ;-)

Euer Falk Ruckruh

=============================================================

4. Humor

Ich danke Rainer Förster für das Schreiben und die Zusendung des folgenden Artikels. Die Version “Upgrade von Freudin 6.0 auf Ehefrau1.0” kennen ja bereits einige von Euch aus RINs.  Hier nun die Fortsetzung “Upgrade von Freund zu Ehemann”. Viel Spaß:

 

Testbericht zu Ehemann 1.0

 

Hier endlich die Dokumentation der gesammelten Erfahrungen zum Upgrade von

Freund 6.0 auf Ehemann 1.0.

Die Umfrageergebnisse der Zeitschrift "Men and Mainboard" spiegeln die

Emotionslandschaft der betroffenen Userinnen wieder.

Jede dritte Käuferin des Upgrades nimmt nach nur wenigen Anwendungszyklen

eine restlose Deinstallation vor. Dieser Cleansweap kann durch juristische

Dreingaben wie Unterhaltszahlung 1.0 bis 18.12, im günstigsten Fall 1.0 bis

21.12+x enorm begünstigt werden.

Aber Achtung! Die hingegebenen Komponenten zum Uprade wie Unschuld

(Einzelplatzversion) und Meine besten Jahre 1 bis 4 sind selbstverbrauchend

und nur einmal pro Userinnenlife installierbar.

Die Teilnehmerinnen der Umfrage hatten alle bereits beste Erfahrungen mit

Freund 6.0 oder früheren Versionen gesammelt. Ihnen waren die

Systemeigenarten von Versprechungen 0.0 über Treue (Standardausgabe) bis

Lebensabend 82.3 daher bekannt.

Der einfach strukturierten Gebrauchsanweisung lag eine

Einverständniserklärung bei, zu den Punkten "Gemeinsam bis ein Bug sie

scheidet" und "In absturzfreien wie in Schutzverletzungstagen".

Dem Upgrade wurde eine gute Systemverträglickeit und einfachste Überlistung

bescheinigt. Bei ersten Anzeichen zu BIOS-abhängigen Vitalroutinen wie

Kneipenrunde 8.2, Sportschau 17:50 oder auch Autobasteln Sa.9, können

Verminderungen des Disketteninputs oder gezielte Spannungsschwankungen

gleich Abhilfe schaffen. Bei hartnäckigen Fällen kann auch mal eine

Auslagerung des Programms in die wartungsfreie externe Zone Sofa-unbequem

zur Selbstregeneration führen.

Aus Freund 6.6 gewohnte Funktionen wie Poppen (Prozessor Outputpower),

Kuscheln (Karten und Softwarecheck) und Reden (Ressouces Demand Notifying)

können bei Nichtpflege zur Unbrauchbarkeit verkümmern und nur mehr durch

neue Anreizvarianten, wie etwa Wäsche SX wiedererweckt werden.

Bitteres Schmunzeln riefen jedoch die immer noch nicht behobenen

Widerstands-ROMs (remember only mine) hervor. Demnach sind die in der

Hardwareumgebung Ehefrau 1.0 notwendigen Bedingungen wie Gemeinsame Ziele

Version Endless und Kinderwunsch 4 nicht fehlerfrei ausführbar.

Auch die unaufgeforderten Wiederholungen von Tut-mir-leid XL (Shareware) und

Weizenspoiler 0,5 strapazieren die Bedienungssicherheit.

Mehr als ausgeglichen wird dies durch eine sinnvolle Programmergänzung,

möglich durch eine Doppelbenutzung der mit Ehemann 1.0 ausgelieferten

goldenen Cash-Karte. Erstmalig sind hierdurch reuefreie Programmläufe wie

Shop-till-drop $.4, Kücheneinrichtung 3L oder auch Reisen 8.2 möglich.

Nur in seltenen Fällen gibt Ehemann 1.0 hierauf eine Schutzverletzungen aus,

die vermeintlich durch Erhöhung der Horizontalfrequenz der Hardware behoben

werden kann. Auch hierbei hilft die einfache Programmstruktur, wobei der

Fehler durch Migräne 12.x oder Fals-Groan 1.1 übergangen werden kann.

Vereinzelt bestätigt die Umfrage auch den Parallelbetrieb von Ehemann 1.0

und Latin Lover 6.6. Hierbei ist lediglich auf exakte Trennung der

zeitlichen Datenströme und Vorgehen nach dem Handbuch "Frauenlügen leicht

gemacht" nötig.

Ein nicht geringer Anteil der Programmbenutzerinnen zeigen

Abhängigkeitssymptome oder gar Serienverschleiß durch die Versionen Ehemann

2.1 bis hin zu 4.3. Softwareforscher haben diesen einzigen verschlüsselten

Programmcode in Eheman 1.0 und höher, den Namen Rosa Bit gegeben. Dieser

Klassiker unter den Trojanischen Pferden ist bitgenetisch bedingt und nur

durch völlige Abstinenz oder Umprogrammierung der Userinnensoftware auf das

Betriebssystem Lesbian auszugleichen.

Die Anwenderinnen von Ehemann 1.0 sind mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis

von Kochen/Waschen gegen Haus/Auto/Kinder zufrieden. Auf die abschließende

Frage nach gewünschten Zusatzfunktionen waren die häufigsten Nennungen:

 

- Silent-Mode

- BIOS-Routine "Müll runter tragen"

- wirksamer Virenschutz gegen feminine Fremdzugriffe

(c) 11/99 by Chef Customiz, Rainer Förster

==============================================================

Falk Ruckruh

"Nur wer sich ändert, bleibt sich treu!"

Wir stehen gerne auch für Training, Coaching und Beratung zu Ihrer Verfügung. Wie wichtig sind Euch Eure Ziele? Kontakt: Ruckruh@t-online.de

 

Copyright © 2000, Falk Ruckruh, Ihr könnt RINs kopieren, weitergeben

und reproduzieren, solange dieses Copyright und die kompletten

Informationen über den Autor angefügt sind.

Der Autor dieses Artikels ist Dipl.-Ing. Falk Ruckruh. E-mail:

Ruckruh@t-online.de, Telefon +49 (0) 941-8703104 , Nürnbergerstr. 228,

93059 Regensburg

Jeder kann RINs bestellen, wenn er eine E-mail mit den Worten "ZUSENDUNG NEWSLETTER" als Betreff an mailto:Ruckruh@t-online.de sendet.